Frei nach dem Motto „Nach dem Fasching ist vor de Fasching“ starteten Wir im März mit einem „Vortanzen“ für interessierte Kinder und Jugendliche für unsere beiden Tanzgruppen in die neue Saison.

Mit mehr als 25 talentierten Kids zusammen mit unseren 13 Mädels und zwei Burschen der Kindergarde starteten wir mit dem Training. Nach fast zwei Stunden wechselten die Gruppen und unsere Jugendmädels starteten mit über zehn motivierten Teenies im Jugendtraining. Nach kurzer Beratungszeit konnten wir in der Kindergarde neun Mädchen und einen Burschen begrüßen. Die Jugendgarde verstärkte sich mit sieben Mädchen und zwei Burschen. In diesem Zuge möchten wir uns bei allen Mädels, die uns leider in diesem Jahr verlassen haben, ganz herzlich bedanken.

Auch in unserem Jubiläumsjahr (wir feiern unser 20-jähriges) freuen wir uns sehr, dass Sandra Pittner, bereits zum 6. Mal in Folge unsere Kinder und Jugend trainiert.

Um uns alle besser kennen zu lernen, trafen sich die komplette Kinder- und Jugendgarde, Trainer und die Vorstandschaft zu einem „Kennenlerntag“ im Pfarrheim in Prutting. Es wurden lustige Kennenlernspiele gemacht, sehr viel gelacht, geratscht und außerdem bekamen die Mädels und Jungs der Jugendgarde jeweils ein Patenkind aus Kindergarde zugelost, um die Gruppenzugehörigkeit noch mehr zu fördern. Für das liebliche Wohl war dank unserer Eltern bestens gesorgt. Hierfür ein ganz besonderes Dankeschön!